Maison du Midi

Magnac ist ein kleiner Ort im grünen Herzen Frankreichs, zwischen Paris und Toulouse, an der Ost/Westachse Mitteleuropa-Atlantik.Sehr französisch mit schiefergedeckten Häusern, kleinen Bars und Geschäften, Bäckereien, Post und Bank und jeden Donnerstag Wochenmarkt. Sonntags kann man während der Saison sogar frische Austern von der Ile d'Oleron kaufen. Im Ort gibt es fuenf Cafes, ein kleines Restaurant und ein zweites wenige Minuten ausserhalb.
Die Altstadt und die ländliche Umgebung laden zu kürzeren oder längeren Spaziergängen ein und unser Tourismusbüro hat genügend Vorschläge für interessante Tagesausflüge.
Bekannt für seine „Pélerinage de St. Maximin“, mit über 50 km eine der längsten Prozessionen der Welt, ist Magnac ein idealer Ausgangspunkt für „Ausflüge in die Vergangenheit“. Das Mittelalter ist hier allgegenwärtig und jeder noch so kleine Ort hat ein Schloss.